Schrumpfpistole RIPACK 3000 / RIPACK 2200 / RIPACK 2000

Dieses Handschrumpfgerät ist ideal geeignet zum Schrumpfen aller PE-Schrumpffolien (Hauben- und Schrumpfschlauchfolien).

Profitieren Sie von unserer Aktion und bestellen Sie Ihr Ripack Neugerät zum Sonderpreis.
Gebrauchte Geräte erhalten Sie ab 399,00 Euro.

Ripack 2100 Ripack 2500 Ripack 3000
Kapazität Einstiegsgerät für kleinere Stückzahlen (Paletten/Maschinen) Profigerät für kleineren und regelmäßigen Einsatz
(Paletten/Maschinen)
Profigerät für höhere Stückzahlen
(Paletten/Maschinen)
Leistung ca. 40 kW (fix) ca. 34 – 60 kW einstellbar ca. 45 – 80 kW einstellbar
Gewicht ca. 924 g ca. 973 g ca. 1.220 g
Verarbeitbare Folienstärke 10 – 150 my (0,01 – 0,15 mm) 10 – 170 my (0,01 – 0,17 mm) 10 – 300 my (0,01 – 0,30 mm)
Energiequelle Propangas Propangas Propangas
Ripack 2100 Ripack 2500 Ripack 3000
Industrie checkmark checkmark checkmark
Baugewerbe checkmark checkmark checkmark
Agrarwirtschaft checkmark checkmark checkmark
Transport/Logistik checkmark checkmark checkmark
Ripack 2000 (wird nicht mehr produziert) Ripack 2200 (wird nicht mehr produziert)
Leistung ca. 55 kW ca. 72 kW

Schrumpfpistole Ripack 3000 Handschrumpfgerät 

Ripack 3000 Schrumpfpistole

Schrumpfpistole Ripack 3000 bei HT-Verpackungen

RIPACK 3000 mit 83 kW – die schnellste und leistungsstärkste Schrumpfpistole

Sie erhalten die neue Schrumpfpistole Ripack 3000 zu Sonderkonditionen bei
HT-Verpackungen.

Handschrumpfgerät Ripack 3000 steigert Arbeitsleistung, Effektivität und Produktivität

Das aktuellste Modell der Serie ist das Handschrumpfgerät respektive die Schrumpfpistole Ripack 3000, die jetzt als Nachfolgemodell der legendären Ripack 2200 erhältlich ist. Insgesamt 83 kW macht dabei das Handschrumpfgerät Ripack 3000 von der Leistungsstärke her konkurrenzlos; die Schrumpfpistole ist vor der Ripack 2200 das momentan leistungsstärkste Modell dieser Art. Bei der Konzeption sind bei diesem Handschrumpfgerät natürlich die positiven Eigenschaften der Ripack 2200 mit eingeflossen. Zudem wurde bei der Schrumpfpistole Ripack 3000 neben der Qualität, der robusten Bauweise sowie einer stets zuverlässigen Funktionalität viel Wert auf eine weitere Steigerung der Sicherheitsstandards gelegt.

Immer Schneller:
Die stärkere Heizleistung macht es möglich: Die Ripack 3000 kann noch einmal die Arbeitsgeschwindigkeit im Vergleich zur Ripack 2200 steigern. Gegenüber der 2200 er Version  ist die Schrumpfpistole nun in der Lage, rund 15 Prozent Arbeitszeit bei der Verarbeitung von Schrumpffolien oder Schrumpfhauben effektiv einzusparen.

Immer ergonomischer: 

Um eine komfortable und anwenderfreundliche Bedienung der Ripack 3000 zu gewährleisten, hat das Handschrumpfgerät einen stimmigen Schwerpunkt, ist ebenso wie die Ripack 2200 entsprechend ausbalanciert und lässt sich dank seiner Ausgewogenheit leicht führen. Die Handhabung wird zusätzlich dadurch erleichtert, dass der zwecks Wartung benötigte Imbussschlüssel jetzt im Abzug der Schrumpfpistole zu finden ist.

Immer robuster: 

Der Die nachhaltige Haltbarkeit der Vorgängermodelle Ripack 2200 und Ripack 2000 ist schon legendär. Mit dem Verwenden eines speziellen Brennerkopfs aus Edelstahl kann das Handschrumpfgerät Ripack 3000 die Lebenserwartung weiter nach oben schrauben.

Immer sicherer:

Neben zahlreich verbauten Schutzmechanismen, die auch schon bei dem Handschrumpfgerät Ripack 2200 zum Sicherheitskonzept zählten, sorgt bei dem Handschrumpfgerät Ripack 3000 zudem ein stets kühl bleibender Brennerkopf für einen gefahrlosen Betrieb der Schrumpfpistole. So verursachen auch keine versehentlichen Berührungen des Brennerkopfs der Schrumpfpistole Verbrennungen; ohne Probleme kann der Nutzer jetzt auch während des laufenden Arbeitsvorganges den Brennerkopf der Schrumpfpistole per Hand drehen.

Immer produktiver:
Mit wenigen Handgriffen kann bei diesem Handschrumpfgerät der Einbau eines integrierten Ersatz-Piezozünders werkzeuglos realisiert werden, falls der verwendete Piezozünder einmal schwächeln sollte. Noch nicht einmal eine Minute wird bei dem Handschrumpgerät Ripack 3000 für den vereinfachten Wechsel benötigt, so dass von einem Produktionsausfall keine Rede sein kann. Somit ist ein fortwährend produktives und zügiges Verarbeiten von den Schrumpffolien garantiert.

Sie erhalten hier die meistverkaufte Schrumpfpistole. Sie erhalten bei uns, wie für das Handschrumpfgerät Ripack 2200 und Ripack 2000 alle Ersatztteile und Verschleißteile für die Schrumpfpistolen. Natürlich bieten wir auch einen Reparaturservice an.

PROSPEKT: Ripack 3000 Schrumpfpistole

Handschrumpfgerät Ripack 2500

Die neue Ripack 2500 bietet Ihnen zahlreiche Vorteile

Dafür sorgt alleine schon die einstellbare Leistung (34 bis 60 kW), die sich unterschiedlichen Dicken der Folien perfekt anpasst. Durch die kompakte Bauweise und einem Gewicht von unter einem Kilogramm ist eine leichte Handhabung auch bei intensiven und langfristigen Verpackungsarbeiten jederzeit gewährleistet. Der Zweistoffgriff sorgt zusätzlich für ergonomische Vorteile beim Umgang mit der Schrumpfpistole Ripack 2500.

Innovative und mehrwertige Komponenten gewährleisten den hohen Nutzen der Ripack 2500

Auch in Sachen Technologie und Technik überzeugt die Ripack 2500 in vollem Umfang. Ausgestattet mit der Technologie der kalten Düse präsentiert sich die Ripack 2500 als neue Schrumpfpistole von Ripack mit einer bisher unerreichten Sicherheit sowie mit einem innovativen und schnellen Zünderwechselsystem, das komplett ohne Werkzeug funktioniert.

Handschrumpfgerät Ripack 2100

Ripack 2100 – Einstiegsgerät mit mehr Effizienz

Die Anforderungen im Hinblick auf Verpackungslösungen sind vielfältig. In vielen Fällen kommen dabei vor allem Schrumpffolien zum Einsatz. Mithilfe von Ripack-Schrumpfpistolen können Sie die Schrumpffolien perfekt in die zum Transport- oder Lagergut passenden Form zusammenschrumpfen. Mit dem Modell Ripack 2100 haben wir für Sie eine Schrumpfpistole im Portfolio, die für kleinere Verpackungsszenarien optimal geeignet ist. So lassen sich zum Beispiel kleinere Mengen an Paletten qualitativ hochwertig, zuverlässig, einfach und sicher mit der Ripack 2100 verpacken.

Ripack 2100: Qualität zum kleinen Preis

Das nur wenig mehr als 900 Gramm leichte Modell bietet eine Leistung von 40 kW und schrumpft Folien bis zu 150 my. Die leichte Handhabung der Ripack 2100 ermöglicht dabei ein zügiges Arbeiten auch unter Termin- bzw. Zeitdruck. Vorteile ziehen Sie aber auch aus dem besonderen Design des Brennkopfes. Dieser besteht aus rostfreiem Stahl und ist mit einer kalten Düse ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine patentierte Technologie, die gewährleistet, dass sich der Brennerkopf bzw. die Verbrennungsdüse bei der Arbeit nicht erhitzt. Selbst dann nicht, wenn eine hohe Intensität bei der Arbeit erforderlich ist.

Schrumpfpistole Ripack 2200 Handschrumpfgerät (wird nicht mehr produziert)

Ripack 2200 Schrumpfpistole

Ripack 2200 setzt Maßstäbe bei der Arbeitsleistung und -schnelligkeit

Mit der Ripack 2200 ist ein Nachfolgemodell auf den Markt gebracht worden, dass mit einer Arbeitsleistung von 72 kW neue Maßstäbe in diesem Bereich setzen konnte und als das momentan leistungsstärkste Modell im Bereich der Schrumpfpistolen gilt. Bei der Konzeption sind die Stärken und Vorzüge des Vorgängermodells Ripack 2000 übernommen worden, so dass weiterhin die Attribute Qualität, Robustheit und Sicherheit rund um das patentierte Kaltdüsensystem und das verstellbare SecuRIPACK® die Ripack 2200 charakterisieren.

Schneller:Pro genormter Palette werden durchschnittlich nicht einmal mehr eineinhalb Minuten für das Schrumpfen der Schrumpffolie veranschlagt. Diese Leistungssteigerung gegenüber der Ripack 2000 lässt ein Arbeiten mit dieser Schrumpfpistole effektiver und somit produktiver werden, da reichlich Zeit eingespart werden kann. Insgesamt kann die Ripack 2200 rund 30 Prozent mehr Leistung generieren. Zudem ist es dank des Regulierungsbereiches, der bei 40 kW beginnt, möglich, dass auch extrem feine bzw. dünne Schrumpffolien sowie Schrumpfhauben verarbeitet werden.

Ergonomischer:
Bei der Konzeption wurde gerade auf die ergonomischen Daten großen Wert gelegt, so dass dieses Modell von Ripack ausgewogen und ausbalanciert in der Hand liegt, was ein bequemes Arbeiten über einen langen Zeitraum unterstützen soll. Des Weiteren wird bei der Ripack 2200 eine ausschwenkbare Düse verwendet, die sich für ein fortwährend präzises Arbeiten verantwortlich zeigt. Mit der patentierten Zündung ist ein weiteres anwenderfreundliches Element integriert. Zudem ermöglicht die robuste Schrumpfpistole von Ripack ein stets sicheres Arbeiten, welches durch verschiedene Schutzmechanismen wie beispielsweise die patentierte Kaltdüse gewährleistet wird.

Robuster:
Schon die Ripack 2000 konnte auf Grund der robusten Bauweise mit ihren legendären Haltbarkeitswerten überzeugen. Bei der Ripack 2200 ist nun jedes Organ, das als hitze- oder schockempfindlich sowie abbruchgefährdet bezeichnet werden kann, mittels Sicherungsmechanismen geschützt.

Schrumpfpistole Ripack 2000 Handschrumpfgerät (wird nicht mehr produziert)

Zuverlässigkeit ist das Charakteristikum der Schrumpfpistole Ripack 2000

Schnell:

Die Düse ist so konzipiert, dass eine große Hitzemenge mit hoher Ausströmgeschwindigkeit erzeugt wird; dadurch wird die Schrumpfgeschwindigkeit nachhaltig reduziert. Zudem ist die Schrumpfpistole Ripack 2000 durch den verstellbaren Druckminderer in der Lage sich allen Folien und Formen entsprechend anzupassen und diese zu verarbeiten.

Verlässlich:
Dank des integrierten und doppelt sicheren Druckminderers, der manuell reguliert werden kann, erhitzt sich Gaspistole nicht. Daher können mit der Schrumpfpistole auch längere Einsätze durchgeführt werden. Das Modell durchlief diesbezüglich eine explizite Entwicklung, damit sie lange funktionsfähig bleibt, ohne dass eine Wartung durchgeführt werden muss.
Sicher:

Um den größtmöglichen Schutz des Anwenders zu gewährleisten und ein gefahrloses Arbeiten zu ermöglichen, sind mit dem Totmannschalter und dem Kaltdüsensystem wichtige und unerlässliche Sicherheitseinrichtungen verbaut. Zudem verfügt der Druckminderer der Ripack 2000 über ein automatisches Ventil, das bei Bedarf den Schlauch abklemmt, um jegliches Ausströmen bzw. Entweichen von Gas zu unterbinden.

Ergonomisch:
Durch die ergonomische Bauweise soll die leichte Schrumpfpistole ausgewogen in der Hand liegen und ein komfortables Arbeiten gewährleisten. Die auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ausgerichtete Schrumpfpistole ist zudem mit einem drehbarem Anschlussstück ausgestattet, mittels dem ein störendes Verdrehen des Schlauchs verhindert werden kann.

RIPACK – Gerätebeschreibung

Das Schrumpfverpackungsgerät ist leicht und liegt ausgewogen in der Hand. Durch den schwenkbaren Brennerkopf ist ein ermüdungsfreies Arbeiten  in  jeder Position möglich.
Die Bedienung erfolgt über eine Tastleiste, die den Zündvorgang auslöst und automatisch die Gaszufuhr regelt. Die Piezozündvorrichtung  gewährleistet die Zündung vor dem Gasaustritt, wodurch sichergestellt wird, dass Gas nicht verbraucht ausströemen kann. Der einstellbare Druckregler  ermöglicht optimalen Gasdruck für unterschiedliche Folienmaterialien bzw. Folienstärken.

Die Verbrennung des Propangases erfolgt außerhalb des Brennerkopfes. Der Gerätekopf bleibt kalt, d.h. auch eine Handberührung mit dem Brennerkopf oder  der Düse unmittelbar nach dem Abschalten bleibt ohne Folgen. Die robuste Bauweise, verzeiht auch schon mal eine unsanfte Behandlung oder einen Fall  auf härteren Boden.

Schrumpfpistole Ripack 3000 Ripack 2200 Ripack 2000
Leistung (einstellbar) 83 kW 72 kW 55 kW
Energiequelle (Gas) Propangas
Verbrauch ca. 4,0 kg / h

Wofür wird das Handschrumpfgerät Ripack verwendet?

Eine Schrumpffolie ist vielseitig verwendbar und kann als Produkt- sowie als Projektschutz für Lagerung, Transport oder beispielsweise für Sanierungszwecke genutzt werden; sehr häufig wird sie als eine Art Schutzhülle zum sicheren Verpacken bzw. Umschließen von Warenlieferungen und Paletten eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen Kunststofffolie, der durch die Zufuhr von Wärme bzw. Hitze auf ca. 45% seiner ursprünglichen Größe zusammen schrumpft. Mit einer Schrumpfpistole können dann Objekte aller Art mit der Schrumpffolie umwickelt werden, damit die entsprechende Ladung effizient und dauerhaft geschützt ist.

Mit einer Schrumpfpistole bewahren Sie Ihre Waren vor Schäden.

Hinsichtlich der Größe von Objekten oder Waren, die es mit einer Schrumpfpistole einzuhüllen gilt, sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Sowohl die Ripack 2200 wie auch die seit August 2012 auf dem Markt erhältliche Ripack 3000 als Nachfolgemodell können für alle Arten von Schrumpffolien, alle Formen und alle Anwendungen eingesetzt werden. Eine leistungsstarke Schrumpfpistole dieser Güteklasse zieht die Schrumpfhaube eng anliegend um das Verpackungsgut, so dass die Ware mittig und stabil auf einer Palette fixiert werden kann und zum Beispiel vor Transportschäden oder Feuchtigkeit geschützt ist. Mit dem Palettenschrumpfgerät können beispielsweise aber auch Boote, Hubschrauber oder Flugzeuge winterfest eingelagert oder überführt werden; Schäden durch Wettereinflüsse, Kratzer oder starke Sonneneinwirkung können so verhindert werden.

Leistungsportfolio einer Schrumpfpistole ist vielfältiger Natur:

Mit einer Schrumpfpistole werden auch vollständige Einhausungen eines Gebäudes im Rahmen von Renovierungen oder Asbestsanierungen vorgenommen. Dank der Schutzhüllen-Funktion ist das Gebäude komplett abgedichtet; dies unterstützt nachhaltig den Trocknungsprozess bei Fassadenputz und hilft auch beim Dach ausbessern oder Dackdecker-Arbeiten während einer Regenperiode. Eine Schrumpfpistole kann des Weiteren für das Aufkleben von Boden- bzw. Fahrbahnmarkierungen rund um Zebrastreifen und Radwege verwendet werden. Abgerundet wird das Leistungsportfolio der Ripack 2200 sowie Ripack 3000 von der Möglichkeit, Isolierungen und Klebebänder abzulösen, Plastikteile abzuflammen und eine thermische Unkrautbekämpfung durchzuführen, die als umweltfreundlich charakterisiert wird. Zahlen lügen bekanntlich nicht: Laut Verkaufsstatistiken handelt es sich hier um die meistverkaufte Schrumpfpistole; die seit August 2012 erhältliche Ripack 3000 ist noch schneller, effektiver und produktiver als die Vorgängerversionen.

Welche Folie ist zum Schrumpfverpacken geeignet?

Zum Verarbeiten ist die Schrumpffolie, ob als Halbschlauchfolie, Schlauchfolie, Seitenfaltenfolie, Flachfolie oder vorkonfektionierte Schrumpfhauben ideal geeignet. Sie erhalten bei uns Standardformate und Sonderformate auf Anfrage. Die Schrumpfhauben erhalten Sie in transparenter oder blickdichter Ausführung. Stretchen war gestern. Für die ideale Verpackung ist die Schrumpffolie und Schrumpfhauben am Besten geeignet.

Beispielvideo für RIPACK 2200:

Verschleißteileaustausch RIPACK 3000:

Natürlich entspricht die Schrumpfpistole den Unfallverhütungsvorschriften technisch-wissenschaftlichen

Vereinigung DVGW e.V. (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches Karlsruhe) und trägt die Prüfnummer G93e054.

Anwendungsbeispiele: