Kunststoffumreifungsband PP

Geht es um die zuverlässige Ladungssicherung, zum Beispiel von auf Paletten gepackten Waren, führt mittlerweile kein Weg mehr an einem Kunststoffumreifungsband vorbei. Jahrelang vertrauten viele Unternehmen auf Verpackungsstahlband. Nun hat gerade das Polypropylen (PP) Kunststoffumreifungsband dieses als gängigste Umreifungsband-Art nachhaltig in vielen Bereichen abgelöst.

Kunststoffumreifungsband

Kunststoffumreifungsband

Kunststoffumreifungsband PP: Die Vorteile auf einen Blick

Das Band aus PP kann dabei zahlreiche Vorteile geltend machen:

  • Es besteht eine höhere Schockreserve; Stöße werden im Vergleich zum Verpackungsstahlband deutlich besser absorbiert.
  • Keine Verletzungsgefahr (Mensch) sowie keine Beschädigungsgefahr (Ware) durch scharfe Kanten.
  • Keinerlei Korrosionsgefahr.
  • Preiswert und flexibel einsetzbar.
  • Ist receyclbar.
  • Verfügt über eine hohe Verschlussfestigkeit.

Kunststoffumreifungsband PP: Preiswerte und effiziente Lösung

Das bei uns erhältliche Umreifungsband aus PP ist prädestiniert für kleine und leichte Packstücke. In unserem Portfolio finden Sie das sowohl preiswerte als auch effiziente Kunststoffumreifungsband aus Polypropylen in zahlreichen Varianten. Je nach Bedarf können Sie sich daher für ein Umreifungsband entscheiden, dass die beste Lösung für Ihre Packstücke darstellt.

Für welches Umreifungsband Sie sich letztendlich auch entscheiden, sämtliche bei uns erhältlichen Modellvarianten können grundsätzlich mit allen gängigen Umreifungsmaschinen bzw. Umreifungsgeräten verarbeitet werden. Bei der Auswahl der für Ihre Belange maßgeschneiderten Umreifungsbänder aus PP unterstützen wir Sie gerne. So beraten wir Sie als kompetente und erfahrene Verpackungsprofis umfassend gerade im Hinblick auf Bandstärken, Bandbreiten sowie Reißkräften.